Basketball Abteilungshauptversammlung 2016

Einladung ergeht an alle Basketballer, sowie Basketballbegeisterte, -freunde und -gönner der DJK Eggolsheim.

 

Termin:                                   04.03.2016 um 20 Uhr im Sportheim

 

Tagesordnung:                        1. Begrüßung

Schwächephasen brachten Eggolsheim aus dem Spiel

Am Samstagabend empfing die DJK Eggolsheim die abstiegsbedrohte TG Würzburg in der Eggerbachhalle. Nach dem grandiosen und hochklassigen Sieg in der Vorwoche gegen Schweinfurt hatte sich die DJK den 4. Tabellenplatz erobert. Diesen wollte man nun verteidigen, war jedoch gewarnt, da die TGW in dieser Saison bereits einige sehr gute Ergebnisse gegen die Spitzenteams der Liga erzielen konnte und in Eggolsheim mit der momentan besten Besetzung antrat. Das Spiel begann jedoch sehr gut aus Sicht der Heimmannschaft.

Eggolsheim sichert sich Platz 4. dank grandioser Unterstützung

Am Samstag mussten die Mannen um Coach Max Haider in Schweinfurt antreten. Der Tabellennachbar hatte den vierten Platz inne, während Eggolsheim direkt dahinter auf dem Fünften stand. Mehr als dieser vierte Tabellenplatz ist für beide Mannschaften in dieser schon sehr fortgeschrittenen Saison nicht mehr zu erreichen. Oberstes Saisonziel ist also dieser vierte Platz.

Spiel um Platz 4 in Schweinfurt

Am Samstag um 18 Uhr spielt die Eggolsheimer Basketballer in Schweinfurt. Eggolsheim befindet sich aktuell auf dem fünften Tabellenplatz, während Schweinfurt mit einem Sieg mehr den Vierten inne hat. Wer folglich gewinnt, wird vorerst auf diesem Tabellenplatz bleiben. Für beide Mannschaften ist dieser vierte Platz das höchste noch zu erreichende Ziel in dieser fortgeschrittenen Saison. Beide Teams werden also alles geben, diesen Platz für sich zu gewinnen! Die Eggolsheimer werden von einem Reisebus voller Fans begleitet. Aktuell sind noch Plätze zu vergeben.

Negativtrend mit Arbeitssieg gestoppt

Am Samstag empfing die DJK Eggolsheim den TSV Grombühl zuhause. Beide Teams hatten diesen wichtigen Sieg im Auge:

Eggolsheimer Brotzeitbasketballer wollen dem Negativtrend ein Ende setzen

Am kommenden Samstag um 1930 Uhr steht schon das drittletzte Heimspiel dieser Saison für die DJK Eggolsheim an. Gegner ist diesmal der TSV Grombühl. Die Unterfranken sind mit nur vier Siegen punktgleich mit den Letztplatzierten und somit akut vom Abstieg bedroht. Dementsprechend erwartet die DJK Eggolsheim ein kampfbetontes Heimspiel. Für die Jungs vom Eggerbach hingegen heißt es dem Negativtrend endlich ein Ende zu setzten. Alle vier Spiele der Rückrunde hat man verloren, weil offensiv die einfachsten Würfe teilweise ihr Ziel nicht fanden.

Ein Schuss in den Ofen - DJK gelobt Besserung

Im mittlerweile vierten Spiel der Rückrunde in der Bayernliga Nord empfang der Tabellenletzte TV

Goldbach den fünftplatzieren DJK Eggolsheim. Nach einem deutlichen Sieg in der Hinrunde, war sich 

das Team um Trainer Max Haider wohl bewusst, dass am gestrigen Sonntag eine schwere Aufgabe 

wartete. Goldbach konnte zwar die vergangenen Spiele, ähnlich wie Eggolsheim, nicht siegreich 

gestalten, jedoch gewann der Kader der Unterfranken nach der Winterpause deutlich an Qualität, 

Eggolsheim gerät unter die Räder

Am Samstag Abend empfing die viertplatzierte DJK den Tabellennachbarn TTL Bamberg. Nach einer deftigen Hinrundenniederlage (54:90) hatten sich die DJKler Einiges vorgenommen. Doch von Beginn an verstand es die Heimmannschaft nicht, die Chancen, die durchaus da waren, im Korb unterzubringen. Entweder, man verwarf oder spielte schlechte Pässe, die zu Turnovern führten. Bamberg traf zumindest etwas besser und führte nach 6 Minuten 9:3.

DJK Heimspiel

Am kommenden Samstag um 20 Uhr startet für die DJK das erste Heimspiel der Rückrunde gegen den Tabellendritten TTL Bamberg 2. Das Hinspiel hat die DJK noch deutlich verloren, so will man sich - wieder mal - revanchieren. Ziel der DJK war es aus dem Rückrundenstart gegen die Top 3 der Bayernliga mindestens einen Sieg zu holen. Die Spiele gegen den Ersten und Zweiten gingen aber leider verloren. So bleibt nur noch übrig, einen Sieg aus dieser Begegnung zu holen. Selbstverständlich werden die Jungs auf dem Feld ihr Bestes geben!

Wurfpech und Dreier zu viel für Eggolsheim

Am Sonntagnachmittag standen sich der Tabellenführer Litzendorf und der viertplatzierte

Eggolsheim gegenüber. Die Gäste mussten in der Memmelsdorfer Seehofhalle mit Pätzold, Julian

Roppelt und Amtmann auf gleich drei Leistungsträger verzichten. Die zahlreich vertretenen

Anhänger der DJK sagen im ersten Viertel ein offenes Spiel mit schönen Kombinationen vor allem

auf Seiten der Eggolsheimer. Jedoch fehlte in der ersten Halbzeit der Wurfglück und selbst

Seiten

Basketball ums Egg RSS abonnieren