Qualifikation für Deutsche Meisterschaft Ü 45 Basketball

DJK Eggolsheim-BBC Bayreuth 61:73 

Nach zwei Jahren erfolgreicher Qualifikation zur Deutschen Basketball- Meisterschaft der Altersgruppe Ü 45 scheiterten die Männer der DJK Eggolsheim in diesem Jahr in der Qualifikation. Der altbekannte Gegner von BBC Bayreuth erwies sich an diesem Tag als zu stark und wird die bayrischen Farben bei den Meisterschaften in Kronberg vertreten.

Wie ernst die Gäste das Spiel nahmen, sah man an der Tatsache, dass das erste Mal in dieser Saison alle Starspieler mitgereist waren einschließlich Derrick Taylor, der mit Bamberg 2005 die Deutscher Meister wurde.

Dennoch begegnet die DJK diesem Gegner auf Augenhöhe und demonstrierte dies auch am Samstag zu Spielbeginn. Die Gegner waren in Gedanken noch bei der Anreise, da führte Eggolsheim nach einem Blitzstart mit 13:0. Bayreuth war zu einer schnellen Auszeit gezwungen, nach der in der Folge M. Königsreuter seine Farben mit drei Dreiern wieder heranführte. Das erste Viertel ging mit 21:14 an die Gastgeber. Im zweiten Viertel übernahmen die Gäste angeführt von D. Taylor immer mehr das Kommando, die Schützen trafen jetzt besser, während bei Eggolsheim durch überhastete Aktionen die Fehlerquote anstieg. Das Spiel wendete sich zu Gunsten Bayreuths, die ab Mitte des Viertels in Führung gingen und diese bis zur Halbzeit ausbauten (31:38).

Die DJK wechselte die Verteidigung auf Manndeckung und kämpfte sich im dritten Viertel wieder bis auf zwei Punkte heran. Zwei Fehlpässe und überhastete Würfe auf der Seite der Heimmannschaft wurden aber zu Beginn des letzten Viertel von den Gästen mit 11 Punkten in Serie gnadenlos bestraft. Die Dreierschützen der Bayreuther wurden freigespielt und trafen und ein D. Taylor zog immer wieder und konnte nur durch Fouls gestoppt werden. Von der Freiwurflinie traf er aber 11 von 12 Versuchen. Die DJK fand zwar wieder zu einem geordneten Spiel, Bayreuth ließ sich aber nicht mehr aus dem Konzept bringen und gewann mit 12 Punkten Unterschied.

Der BBC Bayreuth, der vor zwei Jahren noch Deutscher Vizemeister der Ü 45 geworden war, vertritt somit den Bereich Süd-Ost in Kronberg. Mit dieser Mannschaft, in der D. Taylor mit 20 Punkten und M. Königsreuter mit 19 herausragten, sind die Aussichten auch dieses Jahr wieder gut.

Für die DJK Eggolsheim bleibt die Hoffnung auf einen erneuten Anlauf im nächsten Jahr. Für diese Saison steht allerdings noch nach der Meisterschaft in der Ü 40-Liga ein weiteres Turnier um die Meisterschaft im Bereich Süd-Ost im April an.

Am Samstag spielten: K. Möhrlein (15), O. Jäger (9), C. Giehl (7), W. Schulz (7), W. Saffer (6), M. Erlwein (5), C. Pfister (5), C. Windolph (5), A. Pfister (2), W. Hoyer, M.Schulz und als Coach M. Schmidt.

 

 

Martin Schmidt

DJK Eggolsheim-Basketball

17.02.2019