Team Senioren Mannschaft

Body: 

li. hinten : Michael Erlwein, Alex Pfister, Oliver Jäger, Martin Schulz, Markus Wachsmann, Matthias Mader,  v. li. vorne: Kunner Möhrlein, Martin Schmidt, Christian Windolph, Wolfgang Saffer, Christian Eisen es fehlen: Werner Hoyer, Werner Schulz, Christian Giehl, Christoph Pfister, Christian Herbst

Nach der erfolgreichen letzten Saison, in der die Mannschaft Meister der Bezirksliga wurde und sich  damit für die Südostdeutsche Meisterschaft qualifizierte und mit dem 4. Platz abschloss, sind die Hürden in der neuen Saison wieder sehr hoch. Von der letzten Runde bleiben nur noch Rattelsdorf und Bayreuth übrig. Die Mannschaften aus Bayreuth und Bamberg haben nicht mehr gemeldet. Nach den Trainingsbeteiligungen der letzten Woche scheinen die vier anstehenden Spiele auch genug. Insbesonders, da sich einige Spieler der letzten Jahre aufs Altenteil zurückgezogen haben und die Jungen schon mit langwierigen Verletzungen laborieren. Der größte Teil besteht aus Ü 45 Spielern, ergänzt durch die zwei Youngsters C. Eisen und M. Wachsmann. In der Ü 45 dürfen spielen Matthias Mader, Alex Pfister, Christian Giehl, Werner und Martin Schulz, Ü 50 sind schon Christian Windolph, Wofgang Saffer, Olli Jäger, Kunner Möhrlein und Werner Hoyer.  Ergänzt wird der Kader durch Michael Erlwein (Ü55) und Martin Schmidt (Ü60). Die Ziele sind erfolgreiche Spiele im Bezirk und die Qualifikation für die Deutsche Ü 45 Meisterschaften in Wiesloch am 2. und 3. Mai 2020. Trainiert wird weiterhin am Montag Abend um 20.30 Uhr, wobei Gäste jederzeit willkommen sind. Mannschaftsverantwortlicher ist weiter Martin Schmidt, tatkräftig vom Nachbarn Olli Jäger bei der Trainingsplanung unterstützt.