Krönender Saisonabschluss der DJK Eggolsheim

Am Samstagabend traten die Bayernliga-Hühnen vom Eggerbach beim Tabellen-Neunten TSV Breitengüßbach an. Während es für die Gäste im Fernduell mit Schweinfurt, das zeitgleich bei der zweitplatzierten BG Litzendorf spielte, um die Sicherung von Platz 4 ging, kämpfte die Heimmannschaft im diesjährigen Abstiegsthriller um den Verbleib in der Liga.

Letztes Saisonspiel

Am Samstag um 19 Uhr steht für alle Bayernligamannschaften das letzte Saisonspiel an. Die DJK Eggolsheim ist zu Gast beim TSV Breitengüßbach 3. Breitengüßbach steht noch mit 14 Punkten zusammen mit anderen drei Mannschaften auf dem vorletzten Tabellenplatz. Für Güßbach geht es also noch darum, den Klassenerhalt zu sichern. Eggolsheim hingegen befindet sich weiterhin auf dem vierten Tabellenplatz. Um diesen zu halten müssen die Eggolsheimer gewinnen, wenn nicht, muss der direkte Kongruent Schweinfurt ebenfalls verlieren.

Eggolsheim gibt das Trainerduell unglücklich aus der Hand

Am Samstag stand das letzte Heimspiel für die DJK Eggolsheim in dieser Saison an. Als Gegner hätte man sich zu diesem Event auch niemand besseres wünschen können, als gegen den Ex-Coach Aas und seine Rattelsdorfer zu spielen. Das Spiel versprach also ein echtes Highlight zu werden.

Trainerduell Runde 2

Am Samstag um 19:30 Uhr heißt es für die Eggolsheimer Jungs das letzte Mal in dieser Saison die Schuhe auf hiesigem Hallenboden zu schnüren. Das letzte Heimspiel steht vor der Haustür und verspricht ein echtes Schmankerl zu werden. Die beiden Trainer Max Haider und Manuel Aas, die letzte Saison noch beide für Eggolsheim coachten, stehen sich das zweite Mal in dieser Saison gegenüber. Für Manuel, der die Seiten wechselte, wird es ein harter Schritt sein, in die Eggerbachhölle auf der anderen Seite, direkt vor der EDK-Kru zu coachen.

Der perfekte Wurf

Die Bayernliga Saison 2015/2016 befindet sich auf der Zielgeraden und die halbe Liga steckt im Abstiegskampf. So auch die DJK Bamberg, aktuell 9. und Gegner der viertplatzierten DJK Eggolsheim am vergangenen Samstag Abend. Beide Teams hatten verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen und dennoch entwickelte sich zu Beginn ein ansehnliches Spiel mit optischen Vorteilen für die Gastmannschaft.

"Veni, vidi, vici" - Hagen Rothe

Basketball - Die Eggolsheimer bekamen keine Geschenke der Erlangener und mussten bis zum Schlusspfiff um den Sieg fighten.

U14 gewinnt letztes Heimspiel deutlich

Im letzten Heimspiel dieser Saison konnte die U14 der DJK einen Sieg einfahren. Das Team des Trainerduos Konstantin und Julian Roppelt besiegte den RSC Oberhaid mit 91:57 und sichert sich somit den 3. Tabellenplatz. Eine starke erste Halbzeit mit vielen schnell herausgespielten Korblegern war der Grundstein des Sieges und so konnte selbst eine eher schwache zweite Hälfte nichts mehr am Spielausgang ändern. Für die DJK spielten: Beck, Först 25, Gößwein, Keller 8, Meissner 10, Müller 29, Pfister 14, Schäfer 2, Windeck 3.  

Basketball Abteilungshauptversammlung 2016

Einladung ergeht an alle Basketballer, sowie Basketballbegeisterte, -freunde und -gönner der DJK Eggolsheim.

 

Termin:                                   04.03.2016 um 20 Uhr im Sportheim

 

Tagesordnung:                        1. Begrüßung

Schwächephasen brachten Eggolsheim aus dem Spiel

Am Samstagabend empfing die DJK Eggolsheim die abstiegsbedrohte TG Würzburg in der Eggerbachhalle. Nach dem grandiosen und hochklassigen Sieg in der Vorwoche gegen Schweinfurt hatte sich die DJK den 4. Tabellenplatz erobert. Diesen wollte man nun verteidigen, war jedoch gewarnt, da die TGW in dieser Saison bereits einige sehr gute Ergebnisse gegen die Spitzenteams der Liga erzielen konnte und in Eggolsheim mit der momentan besten Besetzung antrat. Das Spiel begann jedoch sehr gut aus Sicht der Heimmannschaft.

Eggolsheim sichert sich Platz 4. dank grandioser Unterstützung

Am Samstag mussten die Mannen um Coach Max Haider in Schweinfurt antreten. Der Tabellennachbar hatte den vierten Platz inne, während Eggolsheim direkt dahinter auf dem Fünften stand. Mehr als dieser vierte Tabellenplatz ist für beide Mannschaften in dieser schon sehr fortgeschrittenen Saison nicht mehr zu erreichen. Oberstes Saisonziel ist also dieser vierte Platz.

Seiten

Basketball ums Egg RSS abonnieren